Navigation

Wintersport

Zu den Trendsportarten der Saison gehören ganz klar das Skifahren und das Snowboarding. Wenn Sie bei sich um die Ecke nicht gerade ein Skigebiet haben, müssen Sie sich zur Ausübung der Sportarten wohl oder übel auf den Weg dorthin machen. Bevor es losgeht, sollten Sie sich mit der angemessenen Kleidung ausstatten. Sehr wichtig ist hierbei die richtige Jacke.

Während es Draußen schon richtig herbstlich ist und es so langsam aber sicher auf den Winter und Weihnachten zugeht werden viele Menschen immer gemütlicher. Man verbringt die Zeit lieber zuhause auf dem Sofa. Man schaut fern, beschäftigt sich am PC oder macht es sich mit einem guten Buch gemütlich.

Der Begriff Paragliding bezieht sich auf die im Deutschen als Gleitschirmfliegen bezeichnete Extremsportart. Der Sport wird durch einen Gleitschirm realisiert, in welchem sich eine Person durch Gurtzeugs einhängt. Beim Paragliding wird der Gleitschirm durch Seile gelenkt und durch den Wind bzw. Auftrieb in der Luft gehalten.

Über die winterlichen Feiertage ist es für viele Menschen das Schönste einfach wegzufahren und den Alltag hinter sich zu lassen. Wo ließe sich das besser tun, als in den Bergen bei Schnee und herrlichem Wetter. Und beim Wintersport, auf den viele schon im Herbst sehnsüchtig warten. Der schönste Ort um einen Winterurlaub zu verbringen sind vermutlich die Alpen.

Die kalte Jahreszeit hat sich in den letzten Wochen in Deutschland angekündigt. Dies ist nicht selten der Startschuss für die Eröffnung der Wintersportsaison für viele Menschen. So zieht es Tausende in den kalten Wintermonaten regelmäßig in die zahlreichen Ski- und Snowboardgebiete in Europa.

Der Begriff Ski bezeichnet ein Sportgerät, welches zur Fortbewegung im Schnee benutzt wird. Ein Ski besteht immer aus einem Paar von Brettern, welche durch Schnallen bzw. Schuheinlagen mit dem Sportler verbunden werden können. Die Form von Skiern unterscheidet sich und wird durch die damit jeweils ausgeübte Sportart bestimmt.

Ein Skateboard besteht aus einem Brett mit zwei Achsen, die jeweils zwei Rollen besitzen. Die Fortbewegung erfolgt über das Abstoßen mit dem Bein. Es wird jedoch nur selten als Fortbewegungsmittel eingesetzt. Vielmehr wird es beim Skaten genutzt, um Kunststücke darzustellen. Das Skateboard ist aus kanadischem und baltischem Ahorn gearbeitet.

Begeisterte Skifahrer schwören auf ihren alljährlichen Skiurlaub. Neben der besonders reinen und klaren Winterluft, profitiert man auch von der täglichen Bewegung. Für Viele gibt es nichts Schöneres, als früh am Morgen als einer der Ersten eine frisch verschneite Piste bei knallblauem Himmel herunterzusausen.

Viele Menschen fiebern Jahr für Jahr darauf hin, endlich wieder Wintersport treiben zu können. Die Hersteller von Wintersportgeräten wissen darum und entwickeln immer wieder neue Trends, so dass jeder Winter neue Möglichkeiten zum Wintersport bringt. Es wird aber wohl immer so bleiben, dass die beliebteste Wintersportart das Skifahren und seine vielfältigen Möglichkeiten bleiben.